AGB´s

 

Der Tierhalter erklärt sich damit einverstanden, dass bei Erkrankung des Tieres der zu betreuende Tierarzt das Tier behandelt. Sollte dieser Tierarzt nicht erreichbar sein, dann übernimmt ein anderer Tierarzt die Behandlung. Alle anfallenden Kosten und Medikamente werden ausschließlich vom Tierbesitzer übernommen.

 

 

 

Erkrankt oder verletzt sich das Tier trotz sachgemäßer Versorgung, haftet TIER ~ SITTING Susanne Tietze nicht für den Schaden.

 

 

 

TIER ~ SITTING Susanne Tietze haftet nicht für Einbrüche, Diebstahl oder sonstigen unverschuldeten Schäden in Haus oder Wohnung.

 

 

 

Bei Vertragsabschluß sind 30 % des Betreuungspreises als Reservierungsgebühr zu bezahlen.

 

 

 

Sie haben ab Vertragsunterzeichung 2 Wochen Widerrufsrecht. Bitte geben Sie mir den Widerruf schriftlich, per Whatsapp oder per email bekanntgeben. Sollten Sie nach diesem Zeitraum stornieren, fällt die Reservierungsgebühr als Schadenersatz an.

 

 

 

Beginnt die Betreuung vor Beendigung der Widerrufszeit, endet diese am Tag der Leistungserbringung.

 

Betreut eine andere mir fremde Person das (die) Tier (e) mit, müssen die Tage und der Name der Person genau benannt und im Vertrag notiert werden.

 

 

 

Kommt der Besitzer früher als geplant nach Hause, so wird vom Betrag der noch zu betreuenden Zeit 30 % als Schadensersatz einbehalten und der Rest als Gutschrift (Gültigkeit 1 Jahr ab Ausstellung) für die nächste Betreuung verrechnet. Sollte das TIER ~ SITTING nicht mehr existieren, so verfällt der Gutschein. 

 

 

 

Hunde benötigen eine Hunde-Haftpflichtversicherung.

 

 

Stand  September 2019